BAO Free mit Ausstreif-Beutel

(Ileostoma)
BAO Free ist ein einteiliges Stomabeutelsystem, in dem Hautschutz und Stomabeutel integriert sind. Die wichtigste Aufgabe von BAO Free ist, dem Menschen Wohlbefinden zu schenken. Dazu müssen drei wichtige Faktoren stimmen:

1. SICHERHEIT
2. KOMFORT
3. GESUNDHEIT

Im Folgenden finden Sie erläutert, wie BAO Free diese 3 Aufgaben aufgreift und in eine professionelle Produktlösung einfließen lässt.

Dokumente zum Download:

1.1 Hautschutzplatte

Die skin-thincare Technologie passt sich den individuellen Gegebenheiten der Haupt optimal an und erzielt dadurch hohe Haftwerte und beugt Hautirritationen vor.

Jeder Mensch hat eine andere Haut. Eine Hautschutzplatte muss die unterschiedlichen individuellen Gegebenheiten der Haut (Hauttyp, Oberflächenstruktur der Bauchhaut mit Unebenheiten um das Stoma bspw. durch Faltenbildung, etc.) berücksichtigen. Andernfalls hat der Anwender nicht die notwendige Sicherheit, dass das Stomabeutelsystem in den verschiedenen Lebenssituationen mit Stoma hält.

Hautschutzplatten, die sich der Oberflächenstruktur der Haut nicht ausreichend anpassen und tatsächlich nur Teile der Hautfläche um das Stoma erfassen, entfalten nicht optimal ihre Haftungswirkungen unabhängig von der Stärke des Haftmaterials. Darüber hinaus besteht die Gefahr von kleinen – oft nur unter dem Mikroskop sichtbaren – Leckagen unterhalb der Hautschutzplatte, die Herde für unangenehme Hautirritationen sein können.

Die innovative Hautschutzplatte von BAO Free ist so flexibel, dass sie sich in die kleinsten Hautunebenheiten hinein legt. Sie gewinnt dadurch nicht nur an Fläche, die sie für eine bessere Haftung nutzen kann, sondern füllt auch die sonst entstehenden Hohlräume aus, und beugt damit Hautirritationen vor.

Die skin-thincare Technologie mit der Hautschutzplatte aus dem hydrokolloiden Haftmaterial Curagard ist zudem super dünn, flexibel und dehnbar und hat sich als verlässlicher und hochwertiger Hautschutz bewährt. Die skin-thincare Technologie nimmt die Unterschiede in der Oberflächenstruktur der Haut wahr und schmiegt sich ihr an. In der Regel benötigen Anwender keine Stomapaste.

Ringförmige Verstärkungslinien im Inneren geben der Hautschutzplatte besonderen Halt bei Körperbewegungen und schützen den Bereich des Stoma.

Durch die besondere Anpassungsfähigkeit an die individuelle Hautsituation schöpft die Hautschutzplatte des BAO Free aus dermatologischer Perspektive betrachtet das Potential der Haftfläche optimal aus und erzielt höhere Haftwerte.

Darüber hinaus kann die Hautschutzplatte des BAO Free aufgrund ihrer hydrokolloiden Eigenschaften Feuchtigkeit der Haut aufnehmen und nach außen abgeben. Feuchtigkeit entsteht, da die Haut unter der Abdeckung durch die Hautschutzplatte atmet. Damit beugt die Hautschutzplatte des BAO Free dem Entstehen von Haut-Mazerationen, einem häufigen Phänomen in der Versorgung eines Stoma, vor.

1.2 Ausstreifvorrichtung mit Verschluss

Die Ausstreifvorrichtung wird über das Sicherheits-Verschluss-System Safety grid zuverlässig verschlossen …

Verschluss:
Das Öffnen und das Verschließen der Ausstreifvorrichtung des BAO Free erfolgt über das zuverlässige Sicherheits-Verschluss-System Safety grid.

Der Verschluss des Ausstreifbeutels ist von besonderer Bedeutung für die Sicherheit des Anwenders. Kann der Ausstreifbeutel nicht sicher verschlossen werden, besteht die Gefahr der Verschmutzung von Haut und Kleidung durch austretende Ausscheidungen aus dem Stoma. Bei der Safety grid Verschluss-Technik werden zwei mit kleinen Noppen besetzte Kunststoffplatten („Noppengitterplatten“) zusammengedrückt. So entsteht Sicherheit, die der Anwender beim Verschließen fühlen kann.

 

Ausstreifvorrichtung:
Die Ausstreifvorrichtung ist ein halsförmiger Schlauch am unteren Ende des Stomabeutelsystems, über den die Ausscheidungen aus dem Stoma entleert werden können.

Hierzu wird die Ausstreifvorrichtung geöffnet und wird der Ausstreifhals ausgewickelt. Der Ausstreifhals ist an seinem Ende verstärkt und verfügt über eine Ziehlasche. Beim Ausstreifen werden die äußeren Seiten des Ausstreifhalsendes mit der einen Hand gehalten und zur Entleerung ausgerichtet; über die Ziehlasche kann der Ausstreifbeutelhals mit den Fingern der anderen Hand durch leichtes Ziehen geöffnet werden. Nach dem Vollzug des Ausstreifens wird der Hals wieder eingewickelt und die Ausstreifvorrichtung verschlossen.

1.3 Filter

1.4 Farbe (und Vlies)

Der Filter mit vorgelagertem separatem Filterbereich ermöglicht ein unbemerktes Entweichen von Luft …
Der BAO Free nutzt eine Filter-Technologie, die ein unbemerktes und sukzessives Entweichen von Luft ermöglicht und die Funktionsfähigkeit des Filters während der Nutzung des Stomabeutelsystems schützt. Filter können ihre Wirkung in vielen Fällen nur beschränkt entfalten, wenn sie während des Einsatzes des Stomabeutelsystems befeuchtet oder beschmutzt werden. Anders schützt der BAO Free die Funktionsfähigkeit des Filters durch seinen separaten dem Filter vorgelagerten Filterbereich innerhalb des Beutels. Dieser kann Luft aufnehmen und diese kontrolliert über den Filter nach außen geben. Der Filter kann auf Wunsch in besonderen Situationen durch die beigefügten Aufkleber verschlossen werden.

Die hauttonnahe Farbe bleibt nach außen unauffällig …
Die Farbe des BAO Free ist hauttonnah und ferner wird das Stomabeutel-System von einem dünnen weißen Vlies umgeben.
So harmoniert der BAO Free in seiner Farbgebung mit der Haut und vermeidet ein farbliches „durchblitzen“ nach außen.

Die 6 Schichten des BAO Free Systems (auf Bild klicken für mehr Infos):

2.1 Hautschutz

2.2 Vlies

Der atmungsaktive hydrokolloide Hautschutz ist super-soft. Der Hautschutz eines Stomabeutel-Systems soll die Haut um das Stoma
vor der aggressiven Wirkung der Flüssigkeit schützen, die im Zusammenhang mit den Ausscheidungen aus dem Stoma entsteht. Darüber hinaus besteht die Gefahr, dass durch den notwendigen täglichen Wechsel unnötig Hautzellen mitentfernt werden. Unerwünschte Hautirritationen entstehen oft in der Folge. Der atmungsaktive hydrokolloide Hautschutz des BAO Free aus Curagard nutzt die skin-thincare Technologie und ist super-soft und wirkt hautschonend. Für den Anwender entsteht beim Tragen im Alltag ein besonderer Komfort. Hautirritationen gehören der Vergangenheit an. In aller Regel benötigen Sie keinen Pflasterentferner. Auch beim täglichen Wechseln bleibt ihre Haut unversehrt.

Ein weiches Vlies wirkt wohltuend auf der Haut. Der BAO Free integriert ein Vlies jeweils an Vorder- und Rückseite des Stomabeutelsystems. Das Vlies ist weich und fühlt sich angenehm auf der Haut an.

2.3 Sichtfenster

Ein Sichtfenster ermöglicht die bequeme Kontrolle des Stomas zu jeder Zeit. Stomaträger haben oft den Wunsch, ihr Stoma in den Blick nehmen oder kontrollieren zu können. Dies ermöglicht der BAO Free über seine durchsichtige Rückwand und einen Schlitz, der sich in der das Vlies bedeckenden durchsichtigen Rückwand des Stomabeutelsystems befindet. Zur Kontrolle wird das Vlies an der Stelle der Öffnung mit den Fingern leicht gespreizt. Es entsteht ein Sichtfenster, das den Blick auf das Stoma ermöglicht.

Der BAO Free will die Gesundheit, die uns verbleibt, beschützen …

 

Die skin-thincare Technologie erzielt hohe Haftwerte und passt sich den individuellen Gegebenheiten der Haut optimal an, was Ihrer Haut zugute kommt.

„BAO“ steht für „Best-Alternative-Ostomy-Care“ oder übersetzt für „bessere-alternative-Stomaversorgung“. Der BAO Free ist ein Stomabeutelsystem,

welches nach dem Grundsatz „Mehr Natur und weniger Chemie wirken sich positiv auf die Gesundheit aus“ entwickelt wurde. Anstatt ein stärkeres Haftmittel zu nutzen, welches der Haut schaden könnte, setzt BAO Free auf Technologie statt auf Zusatzstoffe. Denn die Gesundheit Ihrer Haut ist genauso wichtig wie Ihre allgemeine Gesundheit.

Produktinformationen

 

Bezeichnung HMV Artikel-Nr. PZN Farbe

Fassungsvermögen

Lochgröße
Stück
pro VE
BAO Free
Ausstreifbeutel
29.26.02.2160 2011402 15406050 Beige 350 ml
15-40 mm 30
BAO Free
Ausstreifbeutel
29.26.02.2159 2011602 15406067 Beige 650 ml
15-60 mm 30